Technik

Dicke Tüte. Jaja, die Technik. "Kann man doch heute alles im Rechner machen". OK, einmal abgesehen davon, dass man diesen akustisch perfekten Aufnahmeraum braucht. OK, und wirklich gute Mikrofone sollen ja auch helfen. OK, und die weltweiten Big-Five der Vorverstärker sind auch immer noch besser als das, was in den Pulten so alles verbaut wird. Naja und die Wandler, um das ganze in den Computer zu bekommen, da soll es ja auch Unterschiede geben. Aber dann... dann wenn es einmal drin ist, dann kann man ja auch alles im Rechner machen. Stimmt. (Ehrlich!) Wir meinen, dass man das aber nur behaupten darf, wenn man den Luxus hat, sich auszusuchen ob man für die Tonbearbeitung ein PlugIn nimmt, oder das Originalgerät das nebenan im Rack hängt.